MSA® MotivStrukturAnalyse

Professionelle Persönlichkeitsdiagnostik und -entwicklung mit MSA® MotivStrukturAnalyse


Kurzbeschreibung
Die MSA® MotivStrukturAnalyse ist ein Persönlichkeitsinstrument und beruht auf der Persönlichkeits- und Motivationsforschung der letzten zehn bis 15 Jahre. Sie wurde in Zusammenarbeit mit mehreren deutschen Universitäten im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie entwickelt und berücksichtigt dabei die Arbeiten und Hypothesen namhafter Motivationspsychologen wie William McDougall, Abraham Maslow, Paul T. Costa sowie Robert R. McCrae. Dabei zeigte sich, dass es zeitüberdauernde, stabile Merkmale eines Menschen gibt. Diese stabilen Merkmale nennen wir Antriebe, Charakter, Persönlichkeit oder innere Motivation. Bekannt sind heute folgende fundamentale, überwiegend von innen heraus wirkende “intrinsische“ Motive: Wissen, Prinzipientreue, Macht, Status, Ordnung, materielle Sicherheit, Freiheit, Beziehung, Hilfe/Fürsorge, Familie, Idealismus, Anerkennung, Wettkampf, Risiko, Essen, körperliche Aktivität, Sinnlichkeit und Spiritualität. Diese bisher meist getrennt voneinander behandelten Grundmotive vereint die MSA® in einem Gesamtsystem.
353,43
inkl. 19% MwSt.

Menschen handeln danach, was ihnen wirklich wichtig ist: ihre inneren Werte und Motive. Die Wissenschaft hat herausgefunden, dass es nur „zwei Handvoll“ an Grundmotiven gibt, die Menschen in ihrem gezeigten Verhalten steuern. Natürlich sind alle Motive in jedem Menschen angelegt, doch hat jeder von Geburt an eine individuelle und einzigartige Ausprägung seiner Grundmotive. Und natürlich entwickeln sich über die Jahre die Wertvorstellungen der Menschen, verbunden mit einer Entwicklung ihrer Motive rsp. der Motiv-Ausprägungen. Die MotivStrukturAnalyse MSA® legt diese individuelle Motivstruktur offen und gibt Ihnen einen Schlüssel in die Hand, wie Sie sich selbst engagiert und motiviert zu Leistung und dauerhafter Lebenszufriedenheit führen können. Und die MotivStrukturAnalyse geht sogar noch weiter. Im Unterschied zu anderen Persönlichkeitsinstrumenten, die die Verhaltensebene nur abbilden, zeigt die MSA® die inneren Gründe an, warum ein bestimmter Mensch ein bestimmtes Verhalten an den Tag legt. Zudem stellt die MSA diese persönliche Motivstruktur nicht als statischen Zustand dar, sondern erstmals in seiner Dynamik.

Mit der MSA® als ressourcenorientiertem Verfahren gewinnen Sie wertvolle Einblicke in Ihre Persönlichkeit. Wer sind Sie wirklich? Was bewegt Sie im Innersten? Wie motivieren Sie sich und andere dauerhaft am besten? Das Wissen um die eigenen Antriebe erleichtert zahlreiche Entscheidungsprozesse – sowohl beruflich als auch privat.